Service

In Tirols Sport & Vital Park Achensee wird ein umfangreicher und kompetenter Service im Bereich der barrierefreien Gestaltung Ihres Urlaubes angeboten. Hier eine Sammlung aller wichtigen Servicepunkte.

Beratung Barrierefreiheit

  • Informationsbüros

    In den vier Tourismus Informationsbüros am Achensee werden Gästen wertvolle Tipps für den Urlaub an Tirols größtem See gegeben. Alle Büros verfügen über eine barrierefreie Beratungsmöglichkeit und die geschulten Mitarbeiter helfen gerne weiter. Sollten Probleme mit Gehhilfen, Rollstühlen oder anderen Gerätschaften vor Ort auftreten, stehen die Mitarbeiter der Informationsbüros ebenfalls gerne zur Seite.
    Die Ausstattung der Informationsbüros wurde an die Vorgaben zur Barrierefreiheit angepasst. Grundsätzlich findet man folgende Situationen/Ausstattungen vor:

    • Rollstuhlparkplätze
    • unterfahrbare Beratungsmöglichkeiten
    • barrierefreie Toiletten
    • Halterungen für Gehhilfen
    • klare Beschilderung
    • barrierefreie Höranlage

     
    HINWEIS: Alle barrierefreien Serviceeinrichtungen findet man auch auf unserer interaktiven Karte.

  • Barrierefreie Höranlagen

    Barrierefreie Höranlagen werden im Servicebereich überall dort verwendet, wo viel Störschall herrscht. Hierbei kann elektronisch unterstützt, die Serviceberatung für hörgeschädigte Gäste durchgeführt werden. Das betrifft die Zweierkommunikation zwischen einer Servicemitarbeiterin und dem Gast, welche im Pult- bzw. Schalterbereich stattfindet.
     
    Mithilfe der barrierefreien Höranlagen kann verständlich und diskret kommuniziert und auf die Kundenwünsche eingegangen werden.
     
    HINWEIS: Induktionsanlagen für barrierefreies Hören sind in sämtlichen Informationsbüros verfügbar.

  • Informatoren

    Außerhalb der Öffnungszeiten unserer Informationsbüros stehen Ihnen unsere digitalen Infostellen (Informatoren) mit Infos zu freien Zimmern, Veranstaltungen, Wetter und Tourenvorschlägen rund um die Uhr zur Verfügung.
    An folgenden Plätzen werden Sie über die barrierefreien Informatoren informiert:

    • Informationsbüro Achenkirch
    • Informationsbüro Pertisau
    • Informationsbüro Wiesing

     
    HINWEIS: Alle barrierefreien Serviceeinrichtungen findet man auch auf unserer interaktiven Karte.

  • Reparaturservice

    Kostner GmbH – Standort Schwaz
    Reparatur von sämtlichen Pflegemitteln
    Königfeldweg 2
    6130 Schwaz
    Tel: +43(5242)63976
    Fax: +43(5242)63976-73
    E-Mail: kostner.schwaz@tappe.at
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 08.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr, Samstag 09.00 – 12.00 Uhr
     
    HINWEIS: Bitte vorab telefonisch Kontakt aufnehmen. Der Reperaturservice ist nicht ständig im Haus.
     

  • Pflegemittelverleih

    Rotes Kreuz Schwaz – Ortsstelle Achensee
    Verleih von Pflegemitteln für Ihren Urlaub zu folgenden Preisen:

    • Rollstuhl EUR 1,00 pro Tag
    • Toilettenstuhl EUR 0,80 pro Tag
    • Gehhilfe mit 2 Rädern EUR 0,60 pro Tag
    • Rollator EUR 0,80 pro Tag
    • Krücken EUR 0,20 pro Tag

     
    Bei sämtlichen Gerätschaften wird eine einmalige Reinigungspauschale von EUR 7,00 (Rollstuhl, Toilettenstuhl) bzw. EUR 4,00 (Rollator, Gehhilfe, Krücken) in Rechnung gestellt.
    Die Lieferung der Pflegemittel erfolgt kostenlos in der Region Achensee. Empfehlenswert ist eine Anfrage 14 Tage vor Ankunft. Sie erhalten Ihr Pflegemittel direkt und einfach in die jeweilige Unterkunft.
    Anfragen bitte an info@achensee.com oder d.bauer@roteskreuz-schwaz.at senden.
     
    HINWEIS: Alle barrierefreien Serviceeinrichtungen findet man auch auf unserer interaktiven Karte.

  • Barrierefreie Busverbindungen

    Am Achensee verkehrt ganzjährig in Stundentakt der barrierefreie Regionsbus. Die Haltestellen von Jenbach an den Achensee und zwischen den Orten in der Region werden angefahren. Von den beauftragten Verkehrsunternehmen (ÖBB-Postbus GmbH, Zillertaler Verkehrsbetriebe, Fa. Ledermair, Fa. Albrecht sowie die RVO) wird das Verkehrsnetz im öffentlichen Bereich mit Fahrzeugen bedient, welche dem Bundesbehindertengleichstellungsgesetz entsprechen und somit barrierefrei sind.
     
    HINWEIS: Den aktuellen Busfahrplan finden Sie hier.

  • Lademöglichkeit Elektrorollstuhl

    Beim Bootshaus in Pertisau am Achensee (Eingang Bootsvermietung) befindet sich eine Ladestation (Steckdose) für elektrische Rollstühle.
     
    Die Ladestation funktioniert in Verbindung mit dem Euroschlüssel.
     
    Hier finden Sie sämtliche Serviceeinrichtungen im Bereich Barrierrefreiheit am Achensee.