Kraftplatz Steinberg am Rofan

Inmitten ĂĽberwältigender Natur zur Ruhe finden: In Steinberg am Rofan wurde mit einer Aussichtsplattform aus heimischem Lärchenholz auf Flächen der Ă–sterreichischen Bundesforste (Ă–Bf) ein „Kraftplatz“ erschlossen. Bei einer Routinekontrolle der WasserfallbrĂĽcke in Steinberg fiel Ă–Bf-Revierleiter Gerald Siebenhofer ein Pfad auf, der zu einem Felskopf fĂĽhrte.

„Auf diesem Felskopf eröffnete sich ein unglaublicher Ausblick: im Osten ein dreifacher Wasserfall, im Süden ein großer Felskopf mit einem 60 Meter langen Tunnel und einer einzelnen Kiefer am Gipfel und daneben eine Schlucht, in die sich die Steinberger Ache stürzt“, so Siebenhofer.

youtube video

Die Österreichische Bundesforste pflegt, schützt und bewirtschaftet die natürlichen Ressourcen - Wälder, Seen, Berge - und damit jeden zehnten Quadratmeter des Staatsgebietes. Oberstes Prinzip der ÖBf ist die Nachhaltigkeit. Das bedeutet, dass der Natur nur so viel entnommen wird, wie auch wieder nachwachsen kann. Mehr auf bundesforste.at.

Wissenswertes

Der Revierleiter besuchte diesen Platz regelmäßig, um die einzigartige Natur zu genießen und Kraft zu tanken. So entstand die Idee, den Ort für die Allgemeinheit zugänglich zu machen. Siebenhofer kontaktierte den TVB Achensee, der die Idee sofort unterstützte. Im Frühjahr 2024 begannen die Bauarbeiten, und innerhalb von vier Monaten errichteten Mitarbeiter der Bundesforste eine Aussichtsplattform mit zwei Sitzgelegenheiten zum Verweilen.

Das Forstrevier Steinberg gehört zum Forstbetrieb Oberinntal der Bundesforste und erstreckt sich über Teile der Gemeinden Brandenberg, Achenkirch und insbesondere Steinberg am Rofan. Mit einer Gesamtfläche von rund 7.500 Hektar, was etwa 10.000 Fußballfeldern entspricht, umfasst das Revier eine vielfältige Landschaft: Wirtschaftswald, Schutzwald und rund 2.900 Hektar Flächen wie Felsen und Latschen. Eine bedeutende natürliche Ressource des Reviers ist die Steinberger Ache, die das Rofangebirge entwässert.

Ausflugs-Tipps zum Kraftplatz Steinberg

Listenansicht | Kartenansicht
🞞

496 Schmalzklausen Runde

Startpunkt: Steinberg, Straßenkreuzung nahe dem Gasthaus Waldhäusl

Auf einer Asphaltstraße fährt man meist leicht abwärts zur Steinberger Ache. Hier folgt man rechts…

🏀
Dauer
03:00 h
🔖
Länge
16.9 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
360 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel
🞞

Steinberg - Holzermahd - Steinberg

Startpunkt: Steinberg am Rofan, Pfarrkirche

Von der Pfarrkirche Steinberg wandert man in nördlicher Richtung, vorbei an den zwei links liegenden…

🏀
Gehzeit
03:15 h
🔖
Länge
8.6 km
🜏
Höhenmeter Bergauf
325 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

Das könnte euch auch interessieren!

airrofan-skyglider-rofan-maurach-sommer.jpg
AIRROFAN Skyglider
sommerurlaub-familie-achensee-hochsteg-pertisau.jpg
Hochsteg in Pertisau
wandern-hinteriss-ahornboden-karwendel.jpg
GroĂźer Ahornboden, Almdorf Eng & Eng Bus