E-Biken am Achensee

Umweltfreundlich und kräfteschonend ist man am Achensee mit dem E-Bike unterwegs. Mit 13 E-Bike Verleihstationen am Achensee und 12 Unterkünften in Wiesing, die ein spezielles E-Bike Angebot zur Verfügung stellen, wird die Region ohne Anstrengung und somit besonders genussvoll erkundet. 

E-bike Tour am See entlang, dahinter liegt Pertisau

Die Routen am Achensee, sowie im E-Bike-Dorf Wiesing sind abwechslungsreich und für jedermann attraktiv. Somit steht einer ausgedehnten Entdeckungstour nichts im Wege.

Verleihstationen

Rund um den Achensee gibt es 13 Stationen E-Bikes zum Verleih an. Die Kosten belaufen sich auf EUR 25,- bis EUR 40,- pro Tag. Eine Akkuladung hält zwischen 20 und 80 Kilometer – abhängig von Fahrstil, Akkukapazität, Reifendruck, Auf- und Absteigen, Gepäck und Gewicht des Fahrenden sowie Wegsteigungen.

Zu den E-Bike Verleihstationen am Achensee
Zu den Routen – Ausgangspunkt Achensee

E-Bike-Dorf Wiesing

In Wiesing bieten 12 ausgewählte Unterkünfte ihren Gästen moderne E-Bikes kostenlos zur Benützung an. Bei den Betrieben erhalten Sie eine Komplett-Ausrüstung bestehend aus Helm, Rucksack mit einer kleinen Luftpumpe sowie Erste-Hilfe-Set und dem Folder E-Bike-Dorf Wiesing.

Der Folder E-Bike-Dorf Wiesing beinhaltet Tourentipps mit Ausgangspunkt in Wiesing. Auf eine sanfte und entspannte Art und Weise werden so das Umland, sowie Sehenswürdigkeiten am Achensee, im Inntal und Zillertal entdeckt. Mit einer vollen Akkuladung sind alle angeführten Ziele gut zu erreichen.

Ebenso gibt es eine allgemeine Verleihstation in Wiesing – das Café Stressless.

Zu den E-Bike Unterkünften in Wiesing
Zu den E-Bike Routen – Ausgangspunkt Wiesing