Barrierefreie Anreise

Der Achensee ist mit dem Auto, mit der Bahn oder via Flugzeug leicht und barrierefrei erreichbar. Auch die Mobilität während des Urlaubes ist durch die VVT Niederflurbusse in der gesamten Region garantiert.

 

Kajak am Achensee in Richtung Pertisau

Die Region Achensee liegt im Herzen Tirols und ist sowohl mit dem eigenen Auto oder über den öffentlichen Weg sehr gut zu erreichen. Mit der Bahn geht es bis zum Zielbahnhof Jenbach und mit dem Flugzeug zu den nahe gelegenen Flughäfen in Innsbruck, Salzburg oder München und von dort weiter an den Achensee.

Fluglinien und Bahngesellschaften sind stets bemüht, das Reisen für Menschen mit Mobilitäts-, Seh-, und Höreinschränkungen angenehm und stressfrei zu gestalten. In der Region bewegen sich Gäste mit Handicap bequem und kostenlos mit dem Regionsbus bzw. den VVT Niederflurbussen fort.

08.03.2021 12:07