Steinölwanderung

Steinölwanderung

Hermann Albrecht (Tiroler Steinöl®) zeigt im Rahmen der Steinölführung das Schwarze Gold

Seit Anfang Juli findet jeden Donnerstag die Exklusivtour zu den Steinölbrennern im Bächental statt. Vom Parkplatz der Hochalmlifte Christlum wandert ihr durch das Unterautal zuerst auf den Gröbner Hals (1.650 m), von dem aus ihr einen herrlichen Blick in den Naturpark Karwendel habt. Dann folgt der Abstieg zur Steinölbrennerei, wo die Möglichkeit zu einer gemütlichen Einkehr besteht. Anschließend gibt es eine exklusive Führung durch die Steinölbrennerei. Nach der Besichtigung erfolgt eine Busfahrt über den Sylvensteinstausee zurück zum Ausgangspunkt. Die Wege sind einfach, erfordern jedoch etwas Ausdauer (700 hm im Aufstieg). Begrenzte Teilnehmerzahl!

  • Datum: Anfang Juli bis Anfang Oktober 2021
  • Treffpunkt: 08.45 Uhr beim Parkplatz der Hochalmlifte Christlum in Achenkirch (Bushaltestelle Achenkirch Christlumlifte)
  • Rückkehr: ca. 16.30 Uhr zum Parkplatz der Hochalmlifte Christlum (Bushaltestelle Achenkirch Christlumlifte). Eine Weiterfahrt zu den Informationsbüros in Achenkirch, Pertisau und zum WELCOME-Center Achensee in Maurach ist möglich.
  • Kosten: Für den Bustransfer werden EUR 10,- pro Person eingehoben.
  • Dauer: ca. 6,5 Stunden
  • Strecke: ca. 8 km

Zum detaillierten Streckenverlauf

Info & Anmeldung
Eine Anmeldung zur Steinölwanderung ist unbedingt erforderlich. Anmelden kann man sich online oder direkt beim Tourismusverband Achensee unter +43 5 95300-0 bis um 17.30 Uhr des Vortages. Die Teilnehmerzahl ist mit 15 Personen begrenzt!

Die Steinölwanderung ist mit eurer AchenseeCard kostenlos. Ohne AchenseeCard ist ein Unkostenbeitrag in der Höhe von EUR 29,- fällig. Kosten für Bus und Aufstiegshilfen sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Es ist festes Schuhwerk (knöchelhohe Bergschuhe) sowie an die Witterung angepasste Bekleidung unbedingt erforderlich. Die Mitnahme von Teleskopstöcken wird empfohlen. Trittsicherheit wird vorausgesetzt. Für etwaige Unfälle kann keine Verantwortung übernommen werden. Der Tourismusverband Achensee behält sich vor, Programmänderungen (witterungsbedingt) bzw. Änderungen von Wanderzielen und Rückkehrzeiten bzw. Absagen der kompletten Tagestour vorzunehmen.

09.08.2021 10:25

Tiroler Steinöl® Wanderung © Achensee Tourismus
Steinölwerk im Bächental ©Tom Bause
Tiroler Steinöl® Werk im Bächental
Steinölwanderung im Bächental ©Tom Bause