Entdeckungstour für Kids

Entdeckungstour für Kids

Die Kids auf Entdeckungstour mitnehmen? Das gelingt mit einem Ausflug zum Alpengasthof Gernalm, der rund fünf Kilometer von Pertisau entfernt liegt. Denn hier am Ende des Gerntals im Karwendel lockt der Abenteuerspielplatz „Gimp’l Park“, der alles bietet, was das Kinderherz begehrt. Besonderes Erlebnis für Tierliebhaber: Hirsche und Rehe im Wildtiergehege aus nächster Nähe beobachten.

Noch mehr tierisches Vergnügen gibt’s auf der Gramai Alm im Streichelzoo und das auf rund 1200 Meter Höhe. Während die Kids hier Kleintiere wie Ziege „Elvis“, die Hängebauchschweinchen Julia und Uschi begutachten oder Zwergkaninchen streicheln und füttern, können die Erwachsenen auf der Sonnenterrasse des Alpengenusshofs Gramai verweilen und Spezialitäten aus der Region genießen. Ohne schlechtes Gewissen, denn die Kinder sind immer in Sichtweite. Jede Menge Freiraum zum Toben und Spielen bietet auch der daneben liegende Gramai-Abenteuerspielplatz.

Für Abenteuerlustige und Newcomer: Klettern in der Region 

Wer lieber hoch hinaus möchte, ist in der BOULDER-Halle im „Atoll Achensee“ bestens versorgt. Anfänger wie Profis probieren ihr Können auf einer 180 m2 großen Kletterfläche mit vier Metern Höhe und 1400 Griffen in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen.

Das Herz von Groß und Klein lässt der „Abenteuerpark Achensee“ in Achenkirch höher schlagen. In dem Waldklettergarten stellen Anfänger und Fortgeschrittene ihren Mut und ihr Können auf sieben verschiedenen Parcours mit unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsgraden unter Beweis. Geübt wird in drei Metern Höhe. Nervenkitzel ist bei den Profis gefragt: Auf 15 Metern braucht es Geschick und vor allem eins: Schwindelfreiheit. Schaukelnde Brücken, schwankende Netze und  schwingende Baumstämme garantieren puren Kletterspaß. Wer noch nicht genug hat, kann am vielseitigen Abenteuerprogramm teilnehmen, das mit Slacklinen, Bogenschießen, Canyoning und Co. lockt.

Noch nicht klettererfahren? Kein Problem. Das „Schnupperklettern“ ist ein perfekter Einstieg für Neulinge: Hier werden grundlegende Handgriffe beim Seilklettern erlernt und wer sich traut, macht die ersten Meter am Fels mit Alpinsport Achensee. Einen Klettertag für die ganze Familie kann man bei Bergsport Achensee buchen.

 

Übrigens! Willst du mehr spannende Geschichten über Berg und See erfahren?
Abonniere unseren Newsletter und lass dich 1x Monat über alles wissenswerte informieren!

 

Mehr aus der Kategorie:

Achensee Sommer Klettern