Ihre Anreise zum Achensee

Ihre Anreise zum Achensee

©Österreich Werbung - Robert Maybach

Wir informieren Sie über die aktuelle Verkehrssituation am Achensee und stehen Ihnen gerne für Detailauskünfte bzw. mit Vorortinformationen für Ihre Anreise zur Verfügung. 

Der Achensee mit seinen fünf Orten ist wie folgt erreichbar:

ANREISE ACHENSEE

Aktuell sind dem Tourismusverband Achensee KEINE Verkehrsbehinderungen und/oder Sperren bekannt.

  • Anreise über die Inntalautobahn A12 (Abfahrt Achensee/Wiesing) und Achensee Bundesstraße B181  – frei befahrbar
  • Achenpass – Wildbad Kreuth  – B307 – frei befahrbar
  • Kaiserwacht – Sylvensteindamm – B307 – frei befahrbar 

Gerne erteilen wir während unserer Öffnungszeiten telefonisch Auskunft über die derzeitigen Straßenverhältnisse bzw. können Sie sich jederzeit durch das laufende Verkehrsservice des ÖAMTCs klicken – ÖAMTC Verkehrsmeldungen.

Unsere Öffnungszeiten: Täglich von 08.00 bis 18.00 Uhr

+43(0)595300-0 oder info@achensee.com

 

GUTE ANREISE und BIS BALD am Achensee

(Stand 21.01.2019 – 10.59 Uhr)

Mehr aus der Kategorie:

Achensee Winter