20 Jahre Achenseelauf

20 Jahre Achenseelauf

©sportograf

Bereits zum 20. Mal findet der Lauf um den größten See Tirols am 8. September 2019 statt. 1.200 Läufer haben sich schon zum Jubiläumslauf angemeldet – noch läuft die Anmeldung.

Mit einem einzigartigen Laufpanorama zwischen Berg und See lockt der Achenseelauf jedes Jahr unzählige Hobby- und Profiläufer zur Teilnahme. Die bereits rund 1.200 Anmeldungen – so viele wie noch nie zu dieser Zeit – bestätigen den Erfolg der Veranstaltung. Die Online- Anmeldung ist noch bis zum 05.09.2019 geöffnet und erfolgt über www.achenseelauf.at. Dabei gibt es ein besonderes Jubiläums-Zuckerl: Jede 20. Anmeldung ist kostenlos. Außerdem erhalten alle Teilnehmer zusätzlich zum Starterpaket – besonders nachhaltig in der Baumwolltasche – ein Finisher-Shirt von Salming.

Laufen und Gutes tun
Der Achenseelauf ist dieses Jahr auch Partner vom gemeinnützigen Tiroler Verein „Time is your Life“. Das Besondere an dem Verein: Die eingesammelten Spendengelder werden genau dort für Hilfsbedürftige aufgewendet, wo sie gesammelt wurden – in diesem Fall am Achensee. Ein Teil des Startgelds für den Achenseelauf kommt automatisch dem gemeinnützigen Verein zugute, der diese Mittel für Projekte am Achensee verwenden wird. So wird ein direkter Bezug zwischen Helfer und Hilfsbedürftigen hergestellt. Je mehr Starter beim Achenseelauf teilnehmen, desto höher die Summe, die für den gemeinnützigen Zweck am Achensee aufgewendet werden kann.

Türkis-grünes Wasser vor spektakulärer Bergkulisse
Der Achenseelauf zählt zu Recht zu den schönsten Laufveranstaltungen in Österreich – ist man doch auf der Strecke um den türkis-grünen See von der beeindruckenden Bergkulisse des Rofan- und Karwendelgebirges umgeben. 23,2 Kilometer gilt es beim Achenseelauf am Sonntag, den 8. September, zu bewältigen – das ist länger als ein Halbmarathon. Bezwingen kann man den Lauf allein oder zu zweit in Form eines Staffellaufs. Die längere Strecke (14 Kilometer) ist eine flache Schotter- bzw. Asphaltstrecke, während bei der kürzeren Etappe (9,2 Kilometer) 150 Höhenmeter auf einen anspruchsvollen Trail zu bewältigen sind. Bereits am Samstag, den 7. September, finden der Salming Fitnesslauf über 10 Kilometer und der Kinderlauf über 0,5 bis 2,5 Kilometer statt.

 

Übrigens! Willst du mehr spannende Geschichten über Berg und See erfahren?
Abonniere unseren Newsletter und lass dich 1x Monat über alles Wissenswerte informieren!

 

Mehr aus der Kategorie:

Achensee