Tauchlizenz für den Achensee

01.04. - 31.10.2022
3.0

Die Ausübung des Tauchsportes ist neben den für Tauchsportvereine und Tauchsportschulen bestehenden speziellen Regelungen nur mit entsprechender Einzeltauchlizenz zu nachfolgenden Bedingungen und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erlaubt.

Erlebnisbeschreibung

Neben der heimischen Fisch- und Pflanzenwelt, beeindruckenden Rinnen und Steilwänden sind auch Unterwasser-Parcours angelegt. Tauchen ist nur mit einer Genehmigung im Bereich Hechenberg-Süd bis Tunnel-Nord erlaubt. Geführte Tauchgänge, sowie Ausrüstung kann man im Hotel Post am See in Pertisau erwerben. Tauchgenehmigungen sind online im Achensee Erlebnisshop, beim Camping Schwarzenau und auch im Hotel Post am See erhältlich. Seit 01.01.1991 besteht am Achensee ein generelles Tauchverbot. Die Ausübung des Tauchsportes ist neben den für Tauchsportvereine und Tauchsportschulen bestehenden speziellen Regelungen nur mit entsprechender Einzeltauchgenehmigung zu nachfolgenden Bedingungen und im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen erlaubt. INFO: Beim Kauf einer Saisonskarte kann man gegen Vorlage des Tickets und des Kaufbelegs in der Gemeinde Eben die Jahresparkkarte zu den gültigen Konditionen erwerben.

Mehr Informationen

Nicht enthalten

Sportausrüstung & Kurseinheiten INFO: Beim Kauf einer Saisonskarte kann man gegen Vorlage des Tickets, Kaufbelegs sowie KFZ-Zulassung in der Gemeinde Eben die Jahresparkkarte zu den gültigen Konditionen erwerben. (pro Jahresparkkarte ist nur ein KFZ-Kennzeichen möglich) 

Anforderungen

Die Einzeltauchgenehmigung (Lizenz) berechtigt den Genehmigungsinhaber den Tauchsport ausschließlich innerhalb der festgelegten Tauchzone auszuüben. Vom 31. Oktober bis 01.April werden keine Einzelgenehmigungen ausgegeben; das Tauchen ist daher in diesem Zeitraum verboten.

Wichtige Informationen

Das Tauchen am Achensee ist nur mit einer gültigen Lizenz erlaubt. Mit Erwerb einer Tauchlizenz stimmen Sie den derzeit gültigen Gestattungsbestimmungen zu. Auf Verlangen ist die Tauchlizenz dem Personal der Seeverwaltung vorzuweisen.

Veranstaltungsort

Adresse
Seeuferstrasse 25, 6212 Maurach, Österreich
Angeboten von
Landeshauptstadt Innsbruck
Standort / Treffpunkt
Seeverwaltung Achensee, Stadtmagistrat Innsbruck

Kundenbewertungen (7)

Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Erstes und letztes Mal
Ich finde es sonderbar, dass die Tauchlizenz jetzt anscheinend nur noch online zu buchen sind, und das Hotel Post ein Monat nach Saisonbeginn noch nicht darüber informiert wurde, da ja bisher dort die Lizenzen bezogen werden konnten. Dort hat man bis zum damaligen Zeitpunkt weder Lizenzen noch Infos bekommen. Finde ich richtig schwach!! Nochwas….Lizenz ist erst ab dem nächsten Tag gültig??? Was ist das für ein Schwachsinn? Zuerst keinerlei Infos, und dann das! Achensee sieht mich nicht mehr.
Von Roland O. am 04.06.2022
Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Preis Leistung ist eine Frechheit
Die 61€ für das gebotene drumherum außerhalb vom See sind eine Frechheit! Parkplatz extra zu bezahlen! Keine Sanitäranlagen! Einstiege teils nur zu fuß zu erreichen,....
Von Renaldo Huber am 29.05.2022
Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Tauchen prima, aber Preis/Leistungsverhältnis katastrophal
Das Preis/Leistungsverhältnis ist unterirdisch, so schön das Tauchen auch ist. Wenige Einstiege / Tauchplätze, teilweise nicht mal anfahrbar, wenige Parkplätze, keine WC's an den Tauchplätzen und keine Tauchplatzbeschreibungen. Statt dessen aber die Genehmigung mit 61€ für grad mal ein halbes Jahr und zusätzliche Parkgebühren von 3€ aufwärts. Das können andere wesentlich besser - egal ob Österreich ( z.B. Attersee) oder Bayern
Von Horst Günzinger am 25.04.2022
Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Schade, dass das Tauchen nicht als touristische Attraktion gesehen wird
- effektiv sehr wenig Einstiegsstellen (3) - relativ hohe Kosten - Walchensee, Gardasee: kostenlos; Dive Card der Arge Tauchen für "Rest-Österreich" 18 EUR! Bitte schließt euch der Arge Tauchen an und schaut euch mal das touristische Potenzial des Tauchens am Beispiel Attersee an!
Von Armin Leitner am 06.04.2022
Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Preis/Leistung einfach eine Frechheit
Das Preis/Leistung Verhältnis ist eine Frechheit.... 61 Euro und da kommen dann die Parkkosten noch dazu.... 2Std. ab 3 Euro aufwärts.... und dann kann man nicht mal alle Tauchplätze mit dem Auto anfahren....
Von Isabella haun am 04.08.2021
Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Preis-Leistung eher schlecht
Für das was einem Taucher geboten wird ist der Preis zu hoch. Nur begrenzter Zugang zur Tauchzone, keine WC Anlagen, keine Tauchplatzbeschreibungen wie z.B. am Attersee, Parkplätze sind extra zu bezahlen.
Von Florian Dick am 16.07.2021
Gesamtbewertung
Bewertung
Spaß
Preis Leistung
Viel zu teuer, parken und Eintritt zum See noch extra???
Von Alexander Kerschdorfer am 16.07.2021

Buchung

ab 10,— €