Silvesterschwimmen

31.12.2022
4 Stunden

Verrückt und doch schon traditionell – vielen der Zuschauer beim Silvesterschwimmen ist eines klar: Jeder, der hier mitmacht, muss eine große Portion Verrücktheit mitbringen, um bei vier Grad Wassertemperatur in den eiskalten Achensee zu springen und dann 50 Meter Schwimmstrecke zurückzulegen.

Erlebnisbeschreibung

PROGRAMM

  • bis 11.30 Uhr Registrierung
  • 12.00 Uhr Vorprogramm mit lässigen Sound zur Einstimmung auf den Jahreswechsel
  • 12.30 Uhr Silvesterschwimmen – Kategorie Sport
  • 14.00 Uhr Silvesterschwimmen – Kategorie Fun
  • anschließend (ca. 15.00 Uhr) Preisverteilung

Für das leibliche Wohl der Schwimmer ist bestens gesorgt. Um die Körpertemperatur wieder auf das normale Niveau zu bringen, können sich die Teilnehmer zudem in der Sauna des Hotels Post nach ihrem Einsatz erholen.

 

Kategorie Sport

In der Kategorie Sport springen die Schwimmer vom drei Meter hohen Steg in den Achensee, schwimmen 25 Meter bis zum Eisberg, erklimmen diesen, läuten die Silvesterglocke und schwimmen wieder retour an den Steg.

Wer am nächsten an der Mittelwertzeit dran ist, darf sich über das Preisgeld freuen.

 

Kategorie Fun

In der Kategorie Fun ist vom Nachthemd der Oma bis hin zu Opas Unterhose als Verkleidung alles erlaubt. Der Sieger erhält die Anerkennung des Publikums und Sachpreise.

Mehr Informationen

Zum Mitbringen

Badesachen und/oder Verkleidung für die Kategorie Fun

Teilnehmer
max. 70 Teilnehmer
Anforderungen

Viel Mut und Waghalsigkeit, Mindestalter: 12 Jahre (Einverständniserklärung der Eltern muss vor Ort unterschrieben werden)

Veranstaltungsort

Adresse
Seepromenade 14, 6213, Österreich
Angeboten von
Tourismusverband Achensee
Standort / Treffpunkt
Seepromende Pertisau

Buchung

ab 15,— €