Sie sind hier: AchenseeEventsBergsport SommerÖsterreichische Bergmeisterschaft – Rennrad

Österreichische Bergmeisterschaft – Rennrad

Österreichische Bergmeisterschaft – Rennrad
Wann:
28.06.2019 um 16:00
2019-06-28T16:00:00+02:00
2019-06-28T16:15:00+02:00
Wo:
Wiesing - Falzthurntal - Gramai (Hnr. 23a)
Kontakt:
Walter Egger
+43(5246)6455

Österreichische Bergmeisterschaft am Achensee

Am 28. Juni 2019 steht ein Highlight des heimischen Rennrad-Kalenders am Programm: Die österreichische Bergmeisterschaft für die Herren Elite und Herren U23 und zugleich auch die Tiroler Meisterschaft finden am Achensee statt. Mit Start in Wiesing und Ziel bei der Gramaialm legen die rund 120 erwarteten Teilnehmer 20 Kilometer mit einer Steigung von 900 Höhenmetern zurück.

Die Österreichische Bergmeisterschaft ist das fünfte von zehn Bundesliga-Rennen, die in Österreich gewertet werden. Sechs Continental Teams und vier Regional Teams stehen bei der österreichischen Bergmeisterschaft am Start. In der Achensee-Region gastierte bereits 1979 die Österreich Rundfahrt.

Beginn der Veranstaltung ist um 16.00 Uhr, der Startschuss für die Rennen fällt um 17.00 Uhr. Fans sichern sich entweder im Ziel oder entlang der Kasbachstraße mit ca. 17% Steigung die besten Plätze, um die Sportler kräftig anzufeuern. Eine Schlüsselstelle wird hier die zweite Steigung kurz vor der Gramaialm gegenüber des Alpengasthauses Falzturn.

Auch die Stars der heimischen Rennrad-Szene Felix Großschartner, Gregor Mühlberger und Patrick Konrad – alle im Team Bora Argon 18 – werden am Rennen teilnehmen und zählen zu den großen Hoffnungen auf den Titel.

Während der Rennen wird die Strecke von Jenbach-Kasbach-Maurach talabwärts für etwa eine Stunde gesperrt sein. Entlang der Strecke Richtung Gramai wird der Verkehr abschnittsweise angehalten.

Zum Folder.