Sie sind hier: AchenseeEventsBergsport SommerAchensee Höhenweg: Durch das Rofangebirge in 2 Tagen

Achensee Höhenweg: Durch das Rofangebirge in 2 Tagen

Achensee Höhenweg: Durch das Rofangebirge in 2 Tagen
Wann:
22.09.2018 – 23.09.2018 ganztägig
2018-09-22T00:00:00+02:00
2018-09-24T00:00:00+02:00
Wo:
Fischerwirt, Achenkirch
Achenkirch 15
6215 Achenkirch
Preis:
EUR 110,-
Kontakt:
Herwig Tobias
+43 (650) 4251680

Herrliche Panoramawanderung quer durch das Rofangebirge mit Blick auf Tirols größten See von Wiesing im Inntal nach Achenkirch am Nordufer des Achensees. Zusätzlich zur malerischen Landschaft und uriger Hüttenübernachtung auf der Dalfazalm (Ausweichmöglichkeit Erfurter Hütte oder bei Fam. Hollaus) passiert man als Besonderheit den Hexenfels, eine archäologische Fundstätte mittelsteinzeitlicher Ausgrabungen.

Tourenverlauf:

  • Tag 1 Start Wiesing Astenberg – Aufstieg über Alpigl Alm zur Scherbenstein Alm – weiter zum Krahnsattel (archäologische Ausgrabungen am Hexenfels:
    https://www.uibk.ac.at/ipoint/news/2014/der-hexenfels-im-rofangebirge-birgt-praehistorische-schaetze.html.de )
    – weiter zur Mauritzalm (Einkehrmöglichkeit) – Weiterweg zur Dalfaz Alm (Übernachtung)
  • Tag 2 Von der Dalfaz Aufstieg zum Steinernen Tor – Abstieg über wunderbare Talböden und vorbei am verfallenen Hochleger zur Kotalm – Panoramaweg zur Köglalm – Abstieg über den Kaiser Maximilian Steig zum Fischerwirt am Achenseeufer

Kosten: EUR 110,00 pro Person

Leistungen: Leitung durch einen staatlich geprüften Wanderführer, Organisation und Ablauf der Tour

Zusatzkosten: Übernachtung auf der Hütte

weitere Termine: 22. bis 23. September29. bis 30. September und 06. bis 07. Oktober